Impuls 09/2020

Genug?! Ja, es gibt sie, die Menschen, die mehr als genug haben – und das sind die meisten von uns – und dann gibt es jene, wo es nicht reicht, zu einem Genug. Ob man nun zu den Armen oder zu den Reichen zählt, stellen dabei viele nur durch Vergleichen fest. Der Vergleich macht uns…

Mehr lesen

Impuls 07/2020

Wie wollen wir das Miteinander in Zukunft gestalten? Wie wollen wir miteinander die Zukunft gestalten? Das sind zwei Fragen, die im ersten Moment fast gleich klingen. Sie gehören für uns als Ökumenischer Weg eng zusammen. Diese Fragen sind jetzt dran und wir sollten uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten machen. In den letzten Tagen…

Mehr lesen

Impuls 06/2020

Es fängt klein an Ein Polizeieinsatz in den USA endet für den schwarzen US-Bürger George Floyd tötlich. Die rassistische Polizeigewalt, wie sie in den USA immer wieder vorkommt, wurde durch das Handyvideo eines 17-jährigen Mädchens dokumentiert und öffentlich gemacht. Eine Welle der Entrüstung breitet sich seither aus. Neben friedlichen Protesten kommt es auch zu Ausschreitungen…

Mehr lesen

Impuls 05/2020

Welche Vision treibt uns an? Zwei Themen liegen in diesen Tagen oben auf: das Kriegsende vor 75 Jahren und die aktuelle Coronakrise. Es sind zwei Katastrophen die eigentlich nicht vergleichbar sind und doch etwas gemeinsam haben. Wenn ich im Homeoffice sitze und an Videokonferenzen teilnehme, dann bekomme ich von der eigentlichen Katastrophe dieser Tage nicht…

Mehr lesen

Impuls 04/2020

Wir sind verwundbar In meiner Kindheit hatten wir eine Hörspielkassette mit der Nibelungen-Saga. Dort geht es um Siegfried den Drachentöter, der durch ein Bad in Drachenblut unverwundbar wurde – nur nicht zwischen den Schulterblättern, wo das Blut durch ein herabgefallenes Lindenblatt nicht an die Haut gekommen war. Diese Stelle ist ihm später zum Verhängnis geworden.…

Mehr lesen

Impuls 03/2020

„Fürchte dich nicht!“ „Fürchte dich nicht!“ unter diesem Motto steht die zweite Fastenwoche der Aktion „7 Wochen ohne“. Was für ein Satz in einer Zeit, wo der Coronavirus sich nun auch im westlichen Teil der Welt ausbreitet, Veranstaltungen aus Sorge abgesagt und Supermarktregale leergekauft werden. Was für ein Satz angesichts der Lage der Menschen in…

Mehr lesen

Impuls 01/2020

Gehen Sie zurück auf Los! Beim Monopoly ist es eine der Ereigniskarten, die am meisten im Gedächtnis geblieben ist. Wer zurück auf Los geht, steht wieder am Anfang, auch wenn es in diesem Fall keine 4000 Euro gibt. So manches Mal hat mich die Karte vor der berüchtigten Ecke mit der teuren Schlossallee bewahrt… Bei…

Mehr lesen

Impuls 12/2019

Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße. Es war ein wenig wie Weihnachten. Lange dauerten die Planungen und Vorbereitungen. Erwartungen machten sich breit. Die Vorfreude war groß. Und dann begann das Fest mit einem festlichen Gottesdienst in einer gut gefüllten Kirche. Bereits zu Beginn des Ökumenischen Weges vor gut 5 Jahren entstand die…

Mehr lesen

Impuls 11/2019

30 Jahre Ökumenische Versammlung – 30 Jahre friedliche Revolution Zwei prägende Ereignisse, die jene Menschen verändert haben, die mit ihnen zu tun hatten. Und während die sogenannte Wende die ehemalige DDR förmlich umgekrempelt hat, nahmen außerhalb des christlichen Kontextes nur wenige Menschen von der Ökumenischen Versammlung  Notiz.  Beides sind Momente innerhalb von Prozessen, die bis…

Mehr lesen

Impuls 10/2019

Die Freiheit, durch die Welt zu ziehen In diesen Tagen ist in den Medien viel von den Wendeerfahrungen zu hören und von der gewonnenen Freiheit, die mit dem Mauerfall einherging. Für viele Menschen ist vor allem die Reisefreiheit ein echter Zugewinn gewesen, der seither ausgiebieg genutzt wird. Ich staune immer, in welch entfernte und auch…

Mehr lesen

Impuls 09/2019

Danket dem Herrn… Das Erntedankfest ist eine meiner frühsten Erinnerungen, die ich an Kirche in meiner Kindheit habe. Als Kindergartenkinder haben wir unsere Körbe stolz nach vorn neben den Altar gebracht. Ein großer Teil des Altarraumes war damit gefüllt. Offensichtlich hat sich das eingeprägt. Nicht zuletzt, weil wir als Kinder eine wichtige tragende Rolle hatten.…

Mehr lesen

Impuls 08/2019

Mit offenen Augen durch die Welt gehen Im Urlaub haben wir Zeit zum Wandern, zum Baden in der See, zum Entdecken von Landschaften und zum Staunen über die Natur. Staunen und Entdecken können auch Daheimgebliebene im eigenen Garten oder bei ausgedehnten Spaziergängen in der Umgebung. Ich spüre dann immer wieder, wie sehr mir die Natur…

Mehr lesen

Impuls 07/2019

Werden Sie im Sommer verreisen? Machen Sie sich auf in ferne Länder? Freuen Sie sich auch schon auf den Tapetenwechsel? Im Urlaub genießen wir es ja, fremde Gegenden zu erkunden, exotische Speisen zu probieren und das ein oder andere Wort in der fremden Sprache ist auch ganz nützlich. Und nach ein, zwei Wochen freuen wir…

Mehr lesen

Impuls 06/2019

„Wenn wir wollen, dass alles bleibt wie es ist, dann ist nötig, dass alles sich verändert.“ … so  lautet es in einem Roman von  Giuseppe Tomasi di Lampedusa und so lautet auch die Botschaft der jungen Streikenden, die nun schon seit Monaten regelmäßig statt in der Schule zu sitzen auf die Straße gehen. Wenn wir…

Mehr lesen

Impuls 05/2019

Führen Sie Checklisten? In Zeiten, wo viel zu tun ist, da nutze ich ToDo-Listen, um alle Dinge, die anliegen, im Auge zu behalten. Der Zettel liegt dann auf dem Küchentisch oder Schreibtisch und es tut gut, Aufgaben durchzustreichen, die erledigt wurden. Ich las übrigens einmal den Tipp, dass man erledigte Aufgaben mit grüner Farbe durchstreichen solle,…

Mehr lesen

Impuls 04/2019

Gemeinsam… … lässt sich eine Menge schaffen. … gehen viele Dinge leichter von der Hand. … kann man Erfahrungen teilen und Anteil nehmen. … auf einen Nenner zu kommen ist nicht immer einfach. Die 150 Delegierten und Berater der „Ökumenischen Versammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ sind vor 30 Jahren gemeinsam ein großes…

Mehr lesen

Impuls 03/2019

 „Seid fröhlich in der Hoffnung, beharrlich im Gebet, standhaft in aller Bedrängnis…“ so hab ich es schon so dutzende Male in Gottesdiensten und auf Jugendfreizeiten gesungen, wie viele von Ihnen sicherlich auch. Die Melodie und der Rhythmus dieses Kehrverses laden mit ihrer Leichtigkeit ein, fröhlich mit einzustimmen. Wenn es aber darum geht, kontinuierlich dran zu bleiben, mich aufzumachen…

Mehr lesen

Impuls 02/2019

Haben Sie Ihren Sommerurlaub schon geplant? Obwohl es gerade noch schneit vor meinem Bürofenster, ist meine freie Zeit im Sommer schon ziemlich gut durchgeplant. Jüngere Menschen sind da oft spontaner und so ist der geistliche Impuls in diesem Newsletter vielleicht für Sie oder Ihre Kinder eine Inspiration für die Sommerzeit. Den nächsten Newsletter werden Sie…

Mehr lesen

Impuls 01/2019

Das neue Jahr hat begonnen, was können wir erwarten? Bleibt alles so, wie es war? Oder können wir mit Hoffnung auf die Zeit vor uns blicken, die weiter auf das Ziel Gottes führen will? Nehmen Sie den Impuls von Adriana Teuber und Tobias Funke (Dresden), um in gleicher Weise Menschen am Rande unserer Gesellschaft wahrzunehmen…

Mehr lesen

Impuls 12/2018

Hiermit haben Sie den ersten Impuls des Ökumenischen Weges auf Ihrem Bildschirm. Es gibt zukünftig monatliche Themen zu den Kategorien Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Melden Sie sich am Ende dieser Seite zum Newsletter an, um die monatlichen Impulse zum Ökumenischen Weg per E-Mail zu erhalten. Der erste Impuls kommt von Tobias Bilz, der…

Mehr lesen