Anna Groschwitz und Silke Pohl

Referentinnen des Ökumenisches Informationszentrum e.V.

Nachhaltige Gemeinde leben

Mit dem Auftrag der Schöpfungsbewahrung und dem Gebot der Nächstenliebe ist Nachhaltigkeit auch eine christliche Handlungsmaxime. Die Einkaufspraxis in Kirchgemeinden kann dazu beitragen, die Schöpfung wertzuschätzen und zu schützen und unseren Geschwistern weltweit ein menschenwürdiges Leben zu sichern. Es ist also auch ein Zeichen der Glaubwürdigkeit der Gemeinde, nach sozialen und ökologischen Kriterien einzukaufen. Wir beraten dazu Gemeinden aller Konfessionen, bilden weiter, unterstützen bei der Umsetzung und vernetzen Akteur*innen aus verschiedenen Gemeinden.

Details

  • Länge: je nach Bedarf

Über mich

Anna Groschwitz und Silke Pohl sind Referentinnen des Ökumenischen Informationszentrums in Dresden. Sie begleiten und beraten Kirchgemeinden zu öko-fairer Beschaffung.

Kontakt